Friday, April 28, 2017

Stress als Auslöser von Schmerz und die Werbung für Abzocke


Ich las einen Artikel „Cave! Stress als Auslöser von Schmerz nicht unterschätzen“ (1). Und dachte: na endlich kapiert es die Öffentlichkeit. Es war schon spät und ich las sehr oberflächlich.

Eine Stressstudie der Techniker Krankenkasse wurde zitiert. Über Muskelverspannungen und Rückenschmerzen durch Stress wurde berichtet. Im weiteren lullte mich der Artikel mit Begriffen wie Aktivierung der Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse, Erhöhung der Transmitterspiegel von Adrenalin, Noradrenalin und Kortisol, Pathogenese verschiedener Krankheiten, schlechte Ernährung, Nikotin- und Alkoholkonsum oder Medikamenteneinnahme ein.
Bei „Die Assoziation von Dauerstress und Vitamin-B-Mangel ist gut bekannt“ wurde ich wach. Bei „Vitamin-B-Aufbaukur“ war ich alarmiert. Und bei dem kleinen Hinweis „präsentiert von Medivitan“, dem Hersteller von Vitamin B Aufbauspritzen war ich doch sehr enttäuscht.

„Die Effizienz einer parenteralen Vitamin-Kombinationstherapie bei Vitaminmangel ist gut belegt.4“ – die Quellen muss man sich erst suchen. Unter 4. ist eine sehr alte Studie gelistet. Ich hatte schon einmal darüber berichtet (2). Denken Sie dabei an den Satz: „Eine Aufbaukur mit Medivitan® wird Ihnen als privatärztliche Leistung angeboten, da die gesetzlichen Krankenkassen diese Kur zurzeit nicht erstatten.“

Ich finde es einigermaßen frech, die Stresserhebung der Techniker Krankenkasse („Für die Stressstudie befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse zum dritten Mal einen bevölkerungsrepräsentativen Querschnitt“) für Werbung zu missbrauchen. Der Artikel erschien auf  Coliquio. „Wie finanziert sich coliquio? Anstelle von Mitgliedsbeiträgen oder Bannerwerbung haben wir uns dafür entschieden, Kooperationen mit pharmazeutischen Unternehmen einzugehen, …“. Vielleicht doch nicht so eine brillante Idee.


Links: 

.

Friday Poems / ShortPoems 28.04.2017 / 19.08.2016




Key
    Long
Searched
And
After all
Found
The
Key
To happiness
And then
It doesn’t
Fit
On
   This
Lock

Full moon
    The full
Moon
Covers
The
Landscape
As
If
A coffin
Is
Carpeted
    With
Sheets

Mills
    In old
Mills
Nothing
Is
Ground
Anymore
But
One
Is sleeping
Hunched
    In contorted
Chambers

Secret
    The most
Secret
Maps
Lie
Open
On the
Table
Because
There
They
Are
    Kept
Most securely

Desert
    In the desert
The wind
Tells
What
Happens
Of
Importance
In the
World
So he
    Just tells
Nothing

Storms
    The storms
Try
With the
Trees
How far
One
Could
Go
Of course
Sometimes
    They’re going
Too far

Moon 
    The moon
Floats
Above
The
Ocean
To
Look at
Himself
Deep
    Under
The waves

M and W
    The M
Of the
Mediterranean
Is
The
Reflection
From
The W
Of the water
Out of
    Which
It consists

Ashes
    The ashes
Of the
Burnt down
House
Carry
Within
The
Plan
Of the House
    Yet for
A while


Original German Version:

.

FreitagsGedichte / Kurze Gedichte 28.04.2017


Wind
    der Wind
Ist
Voll
Von
SprachFetzen
Gebeten
Wünschen
Alles
Böse
    Und Dumme
Hat er verLoren

Fluss
    manchmal
Möchte
Auch
Der
Fluss
Leben
Und raus
Aus
    Seinem
Bett

Meditation
    den ganzen
Tag
Mit
Meditation
MühSam
Das Hirn
GedankenFrei
Zu
Halten
Um dann
    Im Schlaf
Zu Träumen

Hunde
    die Hunde
Heulen
Auf
Aber
Niemand
Kommt
Du
Gehst
Durch ein
    Sehr
Einsames Dorf

EisWüsten
    in den Eis-
Wüsten
Des
Nordens
Finden wir
Uns
Nicht
ZuRecht
Weil
Alle
Dinge
Nur
BeZeichnungen
    Auf Inuit
Tragen

WikingerAxt
    das also
Ist
Die Wikinger-
Axt
Die
So
Viel
Blut
VerGossen
Hat
Hat
Die Axt
    Das Blut
VerGossen?

Schweigen
    das tiefe
Schweigen
Liegt
Im
Regen
VerBorgen
Und
BeStimmt
Auch
Im Nebel
    Besonders
Am See

RegenTropfen
    wir haben
Die
RegenTropfen
Nicht
GeZählt
Wissen
Aber
Von
45 Litern
    Pro
QuadratMeter

Schlaf
    im Schlaf
Legen
Wir
Ab
Alle
Narretei
Und
SchaberNack
Die
Uns
    Über Tag
BeGleiten

.